Impressionen der Weinlese – Teil 2

3

Dinge, die das Arbeiten schön gemacht haben

IMG_20160216_172250_web

 

Für jeden Auftrag wird ein ‚Worksheet‘ ausgehändigt. Eine schöne Geste: Immer findet man unter den Arbeitsanweisungen einen Dank: “ Thank you very much“

 

 

Eine neue Fässerlieferung erreicht uns für die neue Saison: Barriquefässer aus Norditalien! Wie diese Fässer hergestellt werden, habe ich vor einigen Monaten noch mit eigenen Augen gesehen. Sie kommen aus der Tonnellerie Gamba. Siehe hier: Mein Besuch der Fassbinderei Gamba

 

IMG_20160209_085610_web

 

Trockeneis zum Schutz vor Oxidation wird in so großen Mengen benötigt, dass es (scheinbar) endlos aus einem großen Rohr schneit, wenn man den Hahn öffnet.

 

 

Zur Eiweisstabilisation werden die Weißweine bis auf Minusgrade gekühlt. Schöne Eisblumen entstehen dann an der Tankwand.

 

IMG_20160331_174450_web

 

Ungewohntes Equipment: Ein alter Tankhahn zum Aufdrehen.

 

IMG_20160226_075131_web

 

Wohltuende Morgensonne: nach dem Beenden der Nachtschicht gibt es nichts schöneres als sich in der aufgehenden Sonne den Rücken zu wärmen!

IMG_20160303_072101_web

 

 

 

 

Wobei.. ein Brief von zu Hause kann den Sonnenaufgang noch toppen :)

 

 

IMG_20160319_111643_web

Und am Samstagmorgen ein Wochenmarkt-Besuch mit leckerem Frühstück.

 

 

 

 

Eine schöne Zeit!

Beitrag teilen:

Über den Autor

…hat gerade ihre Winzerausbildung beendet und reist jetzt ein Jahr um die Welt, besucht Weinregionen, Weingüter und die Menschen, die hinter diesen Weinen stehen. …freut sich besonders auf vielseitige Erfahrungen, leckere Weine, faszinierende Natur und schöne Wanderrouten. …liebt es außerdem mit den Händen Rotweinmaische zu rühren und wird hier ihre schönsten Momente mit euch teilen !

3 Kommentare

  1. ute block on

    Wieder habe ich den Bericht mit großem Interesse gelesen und die erstaunlichen Bilder bewundert.
    Danke!
    Großmami

  2. Hallo Hanna,
    wir haben gerade sehr viel Interessantes in deinem Blog gelesen – mach weiter so!
    Ist die Reise jetzt eigentlich schon vorbei, oder bist du noch in Chile? Wir wünschen auf jeden Fall viel Glück und spannende Erlebnisse.

    Viele Grüße von der Ostsee Insel Poel
    Karen & Ulf

    • Vielen Dank für euren lieben Post!
      Inzwischen bin ich wieder in Deutschland und freue mich nun auf die bevorstehende Weinlese in Frankreich.
      Euch einen schönen Spätsommer!
      Bald kommt der Besuch 😉
      Liebe Grüße
      Hannah